Loading...

Ausbildung & Training

Mediation

Mediation


Helfen Sie Ihren Klienten dabei, ihre Konflikte zu lösen, hohe Gerichtskosten zu vermeiden und machen Sie diese nützliche Tätigkeit zu Ihrem Job. Der Lehrgang Mediation ist für Sie die richtige Ausbildung, wenn Ihnen die Arbeit mit Konflikten ein Anliegen ist. Sie lernen die Grundlagen der Systemtheorie für Organisationen und Familien. Sie erhalten ein Basispaket über menschliche Entwicklung, die dazu passende Struktur für Konfliktlösungen durch Mediation und die notwendige Sozialkompetenz.

Mehr erfahren
Coaching

Coaching


Horse Assisted Coaching (HAC)    Ihr Einstieg in die Coachingwelt.  Pferde im Coaching zu verwenden ist ein außergewöhnliche Erfahrung für Ihre Coachee. Sofort zeigen die Pferde  das Entwicklungspotential Ihrer Coachee auf. Pferde leben von Natur aus in einem Herdenverband und sind Fluchttiere. Daher reagieren sie sensibel auf ihr Umfeld, nehmen jegliche Emotionen wahr, um mit der Herde im Einklang zu sein. Pferde sind stets unvoreingenommen, geduldig und nicht bestechlich. Sie leben im Hier und Jetzt und machen keine Unterschiede bezüglich Herkunft, Beruf, Geschlecht, Funktion oder dergleich...

Mehr erfahren
Aufbaulehrgang Lebens- & Sozialberatung

Aufbaulehrgang Lebens- & Sozialberatung


Voraussetzungen: Für Ihre Zulassung zur Ausbildung an unserem Institut ist ein positiver Abschluss einer qualifizierten Coachingausbildung, Mentaltrainerausbildung, Mediatorenausbildung oder einer anderen gleichwertigen Ausbildung in der Dauer von mindestens 365 Stunden bei einem anerkannten Lehrtrainer oder Lehrtrainerin unseres Institutes erforderlich. Bereits geleistete Einzelselbsterfahrung und Supervision können bei einem entsprechenden Nachweis ebenfalls angerechnet werden.

Mehr erfahren
Fortbildung

Fortbildung


Lebens- und SozialberaterInnen sind gesetzlich verpflichtet jährliche Fortbildungen im Ausmaß von 16 Stunden jährlich zu absolvieren. Dazu bieten wir Ihnen  atraktiven Fortbildungen an. Sie können wählen, zwischen Ausbildungen die Sie zum Supervisor/Supervisorin oder zum Aufstellungsleiter/Aufstellungsleiterin qualifizieren.   Mediatoren sind gesetzlich verpflichtet sich in der Dauer von 50 Stunden in einem Zeitraum von 5 Jahren weiterzubilden, wobiei diese Weiterbildungsmaßnahmen unaufgefordert dem Bundesministerium für Justiz nachzuweisen sind. Dazu bieten wir Ihnen Fortbildungen zu Ihren Qu...

Mehr erfahren